Volleyball-Abteilung

Übungsleiter*in Kinderturnen

ab sofort

Wir suchen ab sofort für unser Kinderturnen mittwochs einen Übungsleiter*in von 16:00 – 17:00 Uhr für 3 bis 6 Jahre und von 17:00 – 18:00 Uhr für 6 bis 10 Jahre.

Kein Leistungsturnen, sondern Spiel, Spaß und Bewegung in der Grundschulsporthalle der Fürstenbergschule in Hünningen/Lüttringen

Ansprechpartner*in: Caroline Wilmes , Mobil: 02938 5572508
Hubert Kruse, Mobil: 01783442736

E-Mail: volleyball@svluettringen.de

### Update 29.08.2021 ###

Umsetzung der neuen Corona-Schutzverordnung vom 20.08.2021!

Seit dem 20.08.2021 gilt die neue CoronaSchuVO. Das bringt für den Volleyball eine Neuerung mit sich. Am Hallentraining teilnehmen dürfen nur nachweislich geimpfte, genesene oder offiziell getestete Spieler:innen.

Alle aktiven Spieler:innen werden gebeten, sofern vorhanden, ihre Genesung oder vollständige Impfung zu belegen.
Bei Schülern:innen ab 15 Jahren reicht eine Kopie des Schülerausweises.
Schüler:innen unter 15 Jahren benötigen keinen Nachweis, da sie aufgrund ihrer Schulpflicht und den damit verbundenen morgendlichen Testungen automatisch als getestet gelten.
Diejenigen, die sich testen lassen müssen, bringen bitte zu jedem Training einen aktuellen (max. 48h alten) offiziellen Schnell- oder PCR Test mit und zeigen diesen unaufgefordert dem Trainer vor.

Wir freuen uns auf eine tolle Hallensaison mit Euch!

Euer Vorstand

Einladung zur Abteilungsversammlung

PDF hier anschauen

### Update 07.06.2021 ###

Umsetzung der neuen Corona-Schutzverordnung!

Die Volleyballabteilung nimmt den eingeschränkten Trainingsbetrieb wieder auf. Das aktualisierte Hygienekonzept, die Hygieneregeln für die Sporthallen der Gemeinde Ense und die Orientierungshilfe zum Sportbetrieb in NRW auf Grundlage der CoronaSchVO NRW vom LSB gültig ab 28.05.2021 finden Sie unter “Downloads – Corona”.

Damit wir im Sommer wieder fleißig beachen können,

hat der Vorstand vergangenes Wochenende den Büschen einen neuen Haarschnitt verpasst. Wir freuen uns schon auf Euch!

Corona-Vorgaben

29.10.2020 Trainings- und Spielbetrieb ruht.

In der Videokonferenz vom 28. Oktober wurde von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder u.a. ein bundesweiter Stopp des Amateursports ab dem 2. November und bis zum 30. November beschlossen.

Die Unterbrechung des Spielbetriebs der Volleyballabteilung gilt bereits ab Donnerstag, 29. Oktober. Wir hoffen, dass die schnelle und konsequente Umsetzung der gestern beschlossenen Maßnahmen der Regierung dazu führen, dass wir bald wieder trainieren und spielen dürfen.

Bleibt gesund!
Der Vorstand der Volleyballabteilung


16. Oktober 2020
Der eingeschränkte Trainingsbetrieb der Volleyballabteilung ist erfolgreich angelaufen. Vorraussetzung für den Sportbetrieb in den Sportvereinen sind die Vorgaben der Coronaschutzverordnung des Landes NRW (Gültig ab 1. Oktober 2020) mitsamt Anlagen.


 
Hier finden Sie die aktuellen Hygienekonzepte der Volleyballabteilung:

Saisonabbruch

Das Präsidium des WVV hat in seiner Videokonferenz am Dienstag, 31.03.2020 entschieden, dass die Saison 2019/2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen wird. Das Präsidium entsprach dem Vorschlag des Verbands-Spielausschusses, der im Vorfeld nach eingehenden Diskussionen diese Sonderregelung für die Saison 2019/2020 und 2020/2021 vorgelegt hat.

Das Schreiben des WVV-Spielwartes Markus Jahns zum Saisonabbruch finden Sie auf der rechten Seite zum Download.

Leider hat es demnach für unsere Damen nicht gereicht und sie treten in der nächsten Saison wieder in der Bezirksliga an.
Angesichts der Corona-Pandemie bleiben die Ballspielhalle Bremen und die Turnhallen der Gemeinde ab sofort bis zum 19.04.2020 geschlossen.
Der Trainingsbetrieb ruht schon seit dem letzten Wochenende und auch der DVV hat den Spielbetrieb eingestellt.
Wir benachrichtigen euch sobald es etwas Neues gibt. Bleibt gesund!
Wir danken der Spedition Kree aus Werl für das Sponsoring der neuen Damentrikots.
Auch in diesem Jahr bietet der SVL das Volley-Camp im Rahmen des
Enser KIFF-Programms an.

Nikolausturnier 2019

1. Platz: TurBiene Maja
2. Platz: Die Untrainierbaren
3. Platz: Sibir

Die Damen gewinnen das Soester Hanseturnier in ihrer Leistungsklasse.
Die Damen erpobten sich auf der Mannschaftsfahrt auch mal in anderen Sportarten.

Borkum

Auch in diesem Jahr nahm die Mixedmannschaft am Rasenturnier teil.
Die Damen sind auch in diesem Jahr wieder siegreich im Kreispokal.

Freundschaftsspiel gegen Sümmern

Die Damen wurden auf dem Neujahrsempfang in Oberense als Mannschaft des Jahres geehrt.